Blaubeerwürfel mit weißer Schokolade

Blaubeerwürfel mit weißer Schokolade
Rezept drucken
Meine Kinder stehen total auf weiße Schokolade und auf Blaubeeren... Also ganz schnell die Zutaten in leckere Kuchenwürfel verwandeln... Saftig, leicht crunchy, lecker. Der Boden erinnert hat vom Geschmack her eine leichte Karamellnote...
Portionen
24 *24cm Backform
Portionen
24 *24cm Backform
Blaubeerwürfel mit weißer Schokolade
Rezept drucken
Meine Kinder stehen total auf weiße Schokolade und auf Blaubeeren... Also ganz schnell die Zutaten in leckere Kuchenwürfel verwandeln... Saftig, leicht crunchy, lecker. Der Boden erinnert hat vom Geschmack her eine leichte Karamellnote...
Portionen
24 *24cm Backform
Portionen
24 *24cm Backform
Zutaten
Portionen: Backform
Anleitungen
  1. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Backformboden mit Backpapier bespannen.
  2. Weiße Schokolade hacken. Butter mit Zucker, Vanille und Salz cremig rühren. Eier nach und nach gründlich einrühren.
  3. Orange heiß waschen. Schale abreiben, Saft auspressen. Beides zur Schaummasse geben.
  4. Mehl mit Backpulver mischen und kurz unterrühren. Zuletzt die gehackte Schokolade einarbeiten.
  5. Teig in die Form geben, Blaubeeren darauf verteilen und im heißen Ofen ca 35 min backen. Nach dem Abkühlen in Würfel schneiden.
Dieses Rezept teilen
 

Limettencreme auf Keksboden

Limettencreme auf Keksboden
Rezept drucken
Was für Schleckermäuler, erfrischend und lecker. Der Keksboden muss bei mir sein... Ich brauche beim Dessert immer verschiedene Texturen😂😂😂 Ich hab das Dessert in Marmeladengläsern serviert.. Optisch ne tolle Idee...
Portionen
5 Personen
Portionen
5 Personen
Limettencreme auf Keksboden
Rezept drucken
Was für Schleckermäuler, erfrischend und lecker. Der Keksboden muss bei mir sein... Ich brauche beim Dessert immer verschiedene Texturen😂😂😂 Ich hab das Dessert in Marmeladengläsern serviert.. Optisch ne tolle Idee...
Portionen
5 Personen
Portionen
5 Personen
Zutaten
Keksboden
Limettencreme
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Kekse mit Zucker in eine Schüssel geben, mit einem Glasboden grob zerstoßen. Mit flüssiger Butter mischen. Auf Gläser verteilen andrücken.
  2. Limetten heiß waschen. Schale abreiben, Saft auspressen. Frischkäse mit Zucker, Limettenschale- und Saft cremig rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Creme auf dem Keksboden verteilen. Bis zum servieren kalt stellen.
Dieses Rezept teilen
 

Mango-Pflaumen-Kuchen mit Streusel

Mango-Pflaumen-Kuchen mit Streusel
Rezept drucken
Die letzten Tage waren so dunkel und grau, aus diesem Grund hab ich einen Blechkuchen gebacken der an den Sommer erinnert... Leuchtend gelbe Mango, rote Pflaumen, zitroniger Rührteig und Vanillestreusel...lecker...
Portionen
1 tiefes Backblech
Portionen
1 tiefes Backblech
Mango-Pflaumen-Kuchen mit Streusel
Rezept drucken
Die letzten Tage waren so dunkel und grau, aus diesem Grund hab ich einen Blechkuchen gebacken der an den Sommer erinnert... Leuchtend gelbe Mango, rote Pflaumen, zitroniger Rührteig und Vanillestreusel...lecker...
Portionen
1 tiefes Backblech
Portionen
1 tiefes Backblech
Zutaten
Streusel
Portionen: Backblech
Anleitungen
  1. Blech mit Backpapier belegen. Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden würfeln. Pflaumen halbieren, würfeln.
  3. Butter mit Zucker cremig rühren. Eier nach und nach einarbeiten.
  4. Mehl mit Backpulver mischen. Schale der Bio- Zitrone abreiben, Saft auspressen. Mehlmix und Zitronensaft- und Schale zur Schaummasse geben und kurz verrühren.
  5. Teig aufs Blech verstreichen. Pflaumen und Mangowürfel darauf verteilen.
  6. Zutaten für die Streusel in eine Schüssel geben und mit den Händen zu Streusel verarbeiten.
  7. Gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Im heißen Ofen ca 40 min backen.
Dieses Rezept teilen